Der Dorfplatz

Hier ist unser Dorfplatz. Hier treffen sich die Leute gern zum Kaffeetrinken oder schlendern gemütlich umher. Neuerdings sind auf dem Dorfplatz viele Geschäftsräume freigeworden, in denen man einen Laden eröffnen könnte. Hast du eine gute Geschäftsidee? Hattest du schon ein paar zufriedene Kunden? Hier kannst du dich selbständig machen und evtl. groß rauskommen.

Hier bietet sich die Gelegenheit deine Produkte vorzustellen oder um Kunden zu werden.

Natürlich dürft ihr Bilder von den Homepages aus dem Bildernachweis oder selbstgemachte Bilder hier einstellen lassen um euere Produkte vorzustellen.

Tierschutzbund PHÖNIX

Dorfplatzstraße 2

Herzlich Willkommen beim Tierschutzbund PHÖNIX

Wolltest du schon immer etwas für Tier tun? Sie schützen? Dann bist du hier genau richtig. Hier kannst du helfen, Tiere zu retten, sie zu pflegen oder mit uns eine Auslandsreise machen, bei der wir gequälte Tiere retten. Wenigstens wird dann in unserer virtuellen Welt kein Tier mehr leiden müssen.

Angestellte

Name: Phoebe Piquin
Rufname: Mrs Piquin, Phoebe

Alter: 24 Jahre
Beruf: Tierpflegerin, Bereiterin (ist aber eher das Mädchen für alles)
Persönlichkeit: freundlich, nett, eher brav
Sonstiges: liebt Tiere, deswegen wurde sie Tierpflegerin

Aktionen

 

Hallo Zusammen,
Willkommen bei der nächsten Aktion. Diesmal ist es eine eher traurige Aktion;
Es wird am, vorausgesetzt es gibt keine Zwischenfälle, 5. Juni starten.

Ich bin bei recherchen mit der Polizei auf einen Hof gestoßen, dessen Tiere unter schrecklichen Bedingungen leben müssen. Pferde fristen ihr Leben in zu kleinen Ställen, Hunde sind in ihren Zwingern eingesperrt, die Katzen sind unertragbar Mager.

ich will diesem schrecklichen treiben ein Ende setzten! ich werde zusammen mit der Örtlichen Polizei dorthin fahren und die Besitzer verhaften. Die Tiere kommen zu mir, auf meinen kleinen Hof.

Doch noch ist nichts geschehen.

 


Liebe Grüße,
Cora Ashore vom Tierschutzbund PHÖNIX  

Formulare

Anmeldungs Formular

Vorname:
Nachname:
Spitzname:
Alter:
Status:
(Bereiterin/Tierärtztin/normaler Helfer)

Pferd
Name:
Rufname:
Alter:
Rasse:
Geschlecht:
Link:

Kommentare: 0

Gerettete Pferde - sind zu verkaufen!

Name: Shy Beauty
Rufname: Shy
Geburtstag: 2010
Stockmaß: 1,46m
Geschlecht: Stute
Rasse: Mustang
Fellfarbe: fuchsfalbe

Charakter:--

Potenzial: Western LK5, Springen E-E, Freizeit

Ausbildung: keine

Kosten: 1.500T

Name: Blue Bird
Rufname: Blue, Bird
Geburtstag: 2008
Stockmaß: 1,50m
Geschlecht: Hengst
Rasse: Mustang
Fellfarbe: Graufalbe

Charakter: --

Ausbildung: keine

Potenzial: Reining LK5, Springen E-A, Freizeit

Kosten: 1.000T

Name: Blue Bird´s lovely Sky
Rufname: Sky
Geburtstag: //
Stockmaß: //
Geschlecht: //
Rasse: Mustang
Fellfarbe: Falbe

Anlage

(c) Bob Langrish

Kosten: einmalig 3200T

Davina´s Westernstübchen

Dorfplatzstraße 8

Angestellte

Name: Lana
Rufname: Lana
Alter: 26
Beruf: Westerntrainerin (arbeitet im Laden als Beraterin)
Persönlichkeit: freundlich, nett, offenherzig,
Sonstiges: liebt Pferde, reitet ausschlieslich Western

Aussehen: braunes, Schulterlanges Haar; braune Augen

Infos und Angebote

Ihr wollt euch übers Westernreiten Informieren? Oder es sogar lernen? Oder vielleicht könnt ihr schon was und wollt euch fortbilden? Dann seid ihr bei mir richtig. Hier in dem kleinen Laden könnt ihr euch bei mir oder Lara über das Westernreiten und unsere Angebote Informieren. Wenn ihr Lust habt meldet euch an und auf dem Hof können wir dann an dem üben, was ihr möchtet.

Es gibt Schnupperkurse, wo man dann nach einer Stunde in der gewünschten Lektion entscheidet, ob man weiter machen möchte oder nicht. wenn man weiter macht gibt es pro Lektion mindestens 4 Stunden, damit alles richtig sitzt.
Ausserdem bin ich im Besitz eines ruhigen Lehrpferdes für den Unterricht, falls ihr selbst kein Westernpferd besitzt.

Angebote:
Reining
Reining (Reins = Zügel) ist die in Europa momentan populärste Disziplin. Mit vielen rasanten Lektionen in präziser Ausführung. Diese Disziplin wird im Galopp geritten, gemischt mit Tempowechseln, Drehungen (Spins), Stopps (Sliding Stop) und Rückwärtsrichten (Back up). Auf einem Turnier ist eine vorgeschriebene Aufgabe (Pattern) auswendig zu reiten.

Freestyle Reining
Bei dieser Lektion muss der Reiter eine geeignete Musik wählen und sich ein eigenes Pattern (Aufgabe) aneignen. Die Freestyle Reining ist mit der Kür in der Dressur zu vergleichen. Im Gegensatz zur Dressurkür ist die Interpretation des gewählten Themas aber häufig freier und lockerer, so ist es unter anderem nicht unüblich ein passendes Kostüm zu tragen. Auch Freestyle Reinings die komplett ohne Sattel oder Zaumzeug geritten werden sind erlaubt. Es sind Elemente vorgeschrieben, die in der bis zu 4 minütigen Kür gezeigt werden müssen.

Trail
Beim Trail werden Geschicklichkeitsaufgaben gefordert, wie z. B. ohne Absitzen durch Weidetore zu gehen, was kontrollierte, exakte Bewegung des Pferdes in alle Richtungen erfordert (Rückwärtsrichten, Seitgänge), oder überqueren von Holzbrücken, wobei Gelassenheit und Vertrauen des Pferdes zum Reiter sichtbar werden. Es werden alle möglichen und unmöglichen Situationen simuliert, die einem Reiter im Gelände (auf einem Trail = Wanderritt) begegnen können. Hierbei ist es wichtig, dass sich das Pferd ruhig, selbstständig und geschmeidig, ohne große Einwirkungen des Reiters durch die Hindernisse bewegt, sich aber trotzdem jederzeit zentimetergenau dirigieren lässt. Die Prüfung besteht meist aus 6 Hindernissen. Immer dabei ist das Tor, ein Überreiten von mindestens 4 Stangen (im Schritt, Trab oder Galopp, auf gerader oder gebogener Linie) und ein Hindernis, das rückwärts zu durchreiten ist (L, U oder ähnliches).

Showmanship at Halter
Die Showmanship at Halter ist eine Disziplin, in der nicht das Reiten im Vordergrund steht, sondern korrekte Bodenarbeit als Ausbildungsmaßstab zu Grunde liegt. Sie wird nur in der Jugendklasse und in Amateurklassen angeboten. Bewertet wird ausschließlich der Teilnehmer, wie er sein Pferd am Halfter vorstellt. Neben der korrekten Aufstellung des Pferdes und der genauen Absolvierung der verlangten Aufgabe gehört auch der Pflegezustand von Pferd, Ausrüstung und Kleidung zur Bewertung.

Hunter under Saddle
Der Reiter soll ein williges, leicht zu reitendes Pferd mit ausgreifenden Gängen vorführen. Das Pferd wird in englischem Sattel und Zäumung vorgestellt, entsprechende Kleidung wird vom Reiter verlangt. Der Richter beurteilt das Pferd mit 80 %, Kondition und Exterieur mit 20 %.
Hunter Under Saddle verlangt ähnlich wie der Western Pleasure die drei Grundgangarten Walk, Trot und Canter, allerdings in erhöhtem Tempo. In der Klasse Hunter Hack sind außerdem zwei Sprünge zu absolvieren.

Barrel Race
Beim Barrel Race muss ein durch drei Ölfässer (Barrel) markiertes Dreieck möglichst schnell durchritten werden. Das Barrel Race wird auf Rodeos von Frauen als auch von Männern geritten. Aus fliegendem Start werden die Fässer in der Reihenfolge linkes Fass, rechtes Fass, hinteres Fass oder rechtes Fass, linkes Fass, hinteres Fass umrundet. Die Fässer dürfen berührt, aber nicht umgestoßen werden.

Pole Bending
Beim Pole Bending werden 6 Stangen im Abstand von 21 Fuß aufgestellt, die es als Slalom zu durchreiten gilt. Das Umstoßen einer Stange wird mit einer Zeitstrafe, das Auslassen einer Stange mit Disqualifikation geahndet. Fliegende Starts sind erlaubt.

Pleasure Driving
Und zu guter Letzt gibt es sogar eine Klasse, bei der das Pferd vor einem Sulky angespannt ist (Pleasure driving), diese Klasse ist in Deutschland jedoch äußerst selten anzutreffen.
Verlangt werden die Gangarten Schritt ( Walk ) sowie Trab in 2 verschiedenen Tempi ( Road Gait und Park Gait ) auf beiden Händen.

 

 

Preise:

Schnupperkurs ist kostenlos.
Pro Stunde 70 T

zu empfehlen sind 4 stunden das wären dann 280 T.

Bildergallerie

(c) Bob Langrish

Bestellungsformular

Kurs:

Pferd:

(eigenes oder Lehrpferd)

Kosten:

Kommentare: 4
  • #4

    vrh-tsubasa-stables (Montag, 31 Dezember 2012 23:02)

    Kurs: Barrel Race

    Name: Nina

    Pferd: Theodor von Aholming

    Kosten: 280T

  • #3

    Cora (Mittwoch, 13 Juni 2012 19:47)

    Kurs: Schnupperkurs
    Pferd: darf ich meine RB reiten?
    Kosten: kostenlos

  • #2

    Lucy (Verkaufsstall2) (Donnerstag, 31 Mai 2012 22:07)

    Name: Lucy
    Kurs: Western (Richtung Trail)
    Pferd: Milford?
    Kosten: 280 T

  • #1

    Cora (Sonntag, 29 April 2012 14:37)

    Kurs: Schnupperkurs
    Pferd: Ocean Soul Ever Dream

    Kosten: kostenlos

EASY TRAVEL

Dorfplatzstraße 9

Herzlich Willkommen im Reisebüro EASY TRAVEL!

Du möchtest dem Alltag für einige Tage entkommen und hast beschlossen eine Reise zu unternehmen oder du musst geschäftlich ins Ausland? Dann bist du hier genau richtig. Im Angebot stehen jeweils eine Auswahl an Reisen, die für dich schon zusammengestellt sind und einen fixen Preis haben. Für Leute die einfach gerne in den Ferien wollen, aber noch nicht allzu genau Vorstellungen haben, sind diese Reisen super und auch preiswert. Wenn du allerdings schon feste Vorstellungen hast, dann teile das mir mit und ich werde dir gerne eine Reise mit Hin-/Rückreise, Hotel etc. zusammenstellen. Wer allerdings nicht im Besitz von sehr viel Geld ist, der kann mit EASY TRAVEL auch in die Ferien fahren. Es gibt immer wieder billig-Angebote, welche günstig und doch sehr schön sind. Es habdelt sich dann um kein 4-Sterne Hotel, aber wer mit einer gemütlichen Unterkunft mit allen notwengigen Einrichtungen zufrieden ist, der kann so für wenig Geld, ein paar wunderschöne Tage verbringen.

Angebote

Weiter unten findest du verschiedene Angebote die im laufe der Zeit auch wechseln.

Sylt

(c) www.pixelio.de

Sylt ist eine besondere Insel im Norden von Deutschland. Nicht allzu weite weg und deshalb sehr schnell erreichbar, aber doch ist dort einiges anderes als hier in Hoflingen. Ihr wohnt in einem Haus, welches zwar schon vor einiger Zeit gebaut wurde, aber von den Besitzern sehr schön renovierten. Geleitete wird das Hotel von einer Familie und sehr gross ist es auch nicht. Bis zum Stand sind es nur wenige Meter und zum Hof, welcher die Besitzer betreiben auch nur ein paar Hundert Meter. Dort gibt es Pferde, auf welchen ihr reiten dürft. Zudem habt ihr am Stande einen eigenen Strandkorb für euch alleine. Hund könnt ihr problemlos nach Sylt mitnehmen, es gibt auch Hundestrände, dort dürft ihr sie frei rumrennen lassen, vorausgesetzt sie kommen auf Abruf wieder zurück.

 

Ort: Sylt

Anfahrt: mit der Bahn

Zimmer: Einzeil-, Doppel- & Familienzimmer

Hunde erlaubt: ja (kostenlos, max. 2 im Einzel-/Doppelzimmer, unbeschränkte Anzhal im Familienzimmer)

Essen: Frühstück und Abendessen im Hotel

Dauer: 2 Wochen

Inbegriffene Ausflüge (3 Stück wählbar): Tagesausritt, Schiffahrt, Wattwanderung, Radtour, Leuttürme besteigen oder Sylter Heimatmuseum besuchen

Preis: Einzelzimmer: 990 T, Doppelzimmer 1070 T, Familienzimmer 1150 T

 

Weitere Angebote kommmen noch!

Buchung und Anfragen

Buchungen und Anfragen kannst du im Forum unter „EASY TRAVEL“ unternehmen. Bitte öffne dort ein neues Thema und schreibe als Titel dein Name und den Ort hin. Kopiere dann das Forumular (unten) und fülle es aus. Hast du noch mehr Angaben, die du mir mitteilen willst, kannst du die auch noch dazu schreiben.

 

Da du, wenn du verreist, nicht auf die Pferde, Hunde, Katzen (die Zuhause bleiben) aufpassen kannst, gibt es für dich dieses Zusätzlich Angebot. Gegen einen Aufpreis pass ich auf deine Tiere auf, leider kann ich aber nicht auf sehr viel auf einmal aufpassen. Deswegen gebe ich die Hunde den Hundesitter ab, wenn einer Zeit hat. Auch für Pferde werde ich hin und da andere Leute suchen. Das Geld gebe ich dann natürlich weiter. ;) Sollte sich niemand melden, mache ich das natürlich. Dein/e Haustier/e werden auf jeden fall liebevoll umsorgt und dein/e Pferd/e werden bewegt, geputzt... Kosten können abgesprochen werden. Es kommt immer auf den Aufwand an, d.h. ob es sich um ein Fohlen mit Mutter oder um 2 Pferd handelt. Für alle Tierarten mal so ungefähr gesagt, zwischen 5 - 25 T pro Tag.

 

Wenn du willst kannst du ein Erringrungsfoto haben. Such dir eines von oben aus. Es kostet 10 T. Wenn du willst kannst du das ganze Album haben für 80 T. Ausser es sind weniger als 8 Bilder, dann ist der Preis tierfer.

Wenn du alleine verreisst, dann brauchst du eine Einzelzimmer, ein Doppelzimmer brauchst du, wenn du eine 2. Person * mit nimmst und ein Familienzimmer brauchst du wenn du mit deiner Familie *(ab 3 Personen) in die Ferien fährst. Natürlich kannst du auch alleine das Familienzimmer nehmen, dann hast du ganz viel Platz für dich. ;)

*Das sind selber erfundene Personen wie Mutter, Vater, Schwester, Brunder, Freund/in, Kinder... Das können keine andern Mitglieder sein! Wenn du mit einem andern Mitglied verreisen willst , müssen beide selber buchen.

Buchnung einer Reise aus dem Angebot

Wer verreist alles in die Ferien?

Wo hin fährst du in die Ferien?

Welches Zimmer willst du?

Nimmst du Tiere mit? Welche?

Welche 3 Ausflüge willst du machen?

Willst du noch mehr Ausflüge machen? (je 50 T Aufpreis)

Muss ich auf deine Tiere aufpassen? Welche?

Möchtest du ein Erringerungsfoto/-album?

Anfrage für eine andere Reise

Wohin willst du?

Wieviel Personen verreisen?

Wie möchtest du An-/Abreisen?

Was für ein Hotel willst du? (Jugendherberge, 4-Sternehotel etc.)

Wie lange?

Möchtest du Tiere mitnehmen?

Möchtest du Ausflüge unternehmen? Wieviele?

Sonst noch etwas, was ich beachten muss?

Brunnenweg 1

Steht Frei!

Zu Verkaufen!

Kosten: einmalig 1700T

Brunnenweg 4

Steht Frei!

Zu Verkaufen!

Kosten: einmalig 1700T

Wir befinden uns im Jahr: 11 nach TS

Nächste Alterung ist am 15.06.2015

Letzte Alterung war am 15.11.2014

News

11.01.2015

 

Erst einmal wünscht euch das gesamte Tsubasa Team  einen guten start ins neue Jahr

 

heute kann ich euch erfreut mitteilen das sich bei unsren Ställen und Weiden etwas geändert hat. Seht es euch an und schreibt gerne wie es euch gefällt. LG Sophie 

 

04.01.2015

Heute wurde das Neujahrsspringen für den 17.01 Ausgeschrieben, über eure Anmeldung freuen wir uns sehr

 

04.01.2015

Der Schneeausritt, unsre erste gemeinsame Aktion ist gestartet, wir freuen uns über viele fleißige und kreative Mitschreiber  

 


Pferdestall News

Viele Pferdebilder wurden geändert, weitere folgen!